ALLGRIP Auto
EINFACH UND BEQUEM

Der Suzuki Swift 4x4 hat mit ALLGRIP AUTO einen permanenten Allradantrieb, der mit einer sogenannten Visko-Kupplung funktioniert. Bei dieser Technologie wird das Motordrehmoment über eine Flüssigkeit, in diesem Fall ein Silikon-Öl, übertragen.

Die Visko-Kupplung besteht aus zwei Sätzen ringförmiger Metallscheiben, die in einem zähen Ölbad rotieren. Dabei sind die Außenlamellen mit dem vorne liegenden Motor verbunden, die Innenlamellen mit der Hinterachse. Die Kraftverteilung findet damit ausschließlich über die Viskoflüssigkeit statt – es existiert keine mechanische Verbindung zwischen Vorder- und Hinterachse. Zugleich übernimmt die Visko-Kupplung die Aufgabe des Zentraldifferenzials, indem sie Drehzahlunterschiede zwischen den Achsen ausgleicht.

Fahrzeuge mit ALLGRIP AUTO Allradantrieb