ALLGRIP Select
Der Antrieb, der sich anpasst

Das Allradsystem ALLGRIP SELECT ist die konsequente Weiterentwicklung des i-AWD-Antriebs und findet sich im Suzuki SX4 S-Cross sowie im Vitara seit 2015 wieder. Über einen Fahrmodus-Schalter können nunmehr vier verschiedene Modi gewählt werden.

Dabei verteilen die 3 Einstellungen Snow, Auto und Sport die Antriebskräfte je nach Situation variabel im Verhältnis zwischen 100:0 und 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse. Im Lock Modus dagegen ist die Kraftverteilung auf 50:50 festgelegt. Bei allen Modi wird das Fahrverhalten durch den Eingriff in das Motormanagement (ETCS) und durch Bremseingriff (BTCS) zusätzlich optimiert.

Im Lock-Modus wird die Funktion einer Zentraldifferenzialsperre realisiert. Dadurch sorgt der ALLGRIP SELECT Allradantrieb je nach Witterung und Straßenzustand für ein Höchstmaß an Sicherheit – und garantiert dabei dennoch sportlichen und dynamischen Fahrspaß. Mit dem ALLGRIP SELECT Allradantrieb bietet Suzuki seinen Allradkunden eine integrierte 4x4-Technologie, die eine Fehlbedienung des Systems durch den Fahrer komplett ausschließt.

Fahrzeuge mit ALLGRIP SELECT Allradantrieb